Es werde Licht!

Die Falträder, die mit Beleuchtung angeboten werden, haben vorne einen Nabendynamo mit einem schönen B&M-Licht, hinten ein batteriebetriebenes Rücklicht. Das finde ich irgendwie nicht optimal gelöst. Bis mir etwas besseres einfällt, habe ich mir einfache LED-Leuchten von Sigma (SIGMA SPORT Beleuchtungsset Micro Combo) gekauft. Die taugen für den Teil „gesehen werden“ erstmal. Das „sehen“ überlege ich mir dann in der dunklen Jahreszeit. Muss ja was leichtes, kleines, helles und mit USB aufladbares sein. Und es soll kein Vermögen kosten!