Zweirad Stadler Fürth – kontrolliere die Kassiererin!

Kassenzettel kassenzettel-pruefenWie oft kontrollierst Du bei einem Einkauf von knapp 20 Positionen und Bezahlung mit EC-Karte den Kassenzettel an einem Samstag Mittag? Bei Zweirad Stadler solltest Du das – zumindest in der Filiale Fürth – stets tun! Unterläuft nämlich ein Fehler im Scannen der Produkte und die Kassiererin merkt das, kann es Dir schon passieren, dass Sie das mit „Ich hab´ gehofft, er merkt es nicht!“ kommentiert.

So geschehen am 12 September, als ich einen reduzierten Pulsmesser für € 70 kaufen wollte (wie ausgezeichnet) und € 99,99 bezahlt habe. Als ich zurückkehrte und bei der Kassenkollegin den Fehler monierte, kommentierte das meine Kassiererin eben mit dem Satz „Ich hab´ gehofft, er merkt es nicht!“ .  Jetzt weiß ich auch, warum sie den Artikel zwei Mal gescannt und fragend auf den Monitor geblickt hatte.

Aufpassen an der Kasse!

Merke! Selbst, wenn der Fehler im Scanvorgang bemerkt wird – Zweirad Stadler rechnet lieber € 29,99 in der Hoffnung, der Kunde merkt es nicht, mehr ab. Und wird sie beim Betrug vom Kunden entlarvt, kommt nicht mal ein „Verzeihung“. Also – Augen auf bei Zweirad Stadler! Denn hier werden Maßstäbe gesetzt!

Fazit

Fehler an der Kasse können passieren. Keine Frage. Bemerkt die Kassiererin diese jedoch, wenn der Kunde noch vor ihr steht und noch nicht bezahlt hat, ist das schwer zu entschuldigen. Und weil ich mich betrogen fühlte, berichte ich heute hier davon.

Schreib einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.